Logo de.starlifeway.com
Sterne empfiehlt 2023

Megan McCain Kehrt Aus Dem Mutterschaftsurlaub Zurück, Um An Der Talkshow "Vzglyad" Zu Arbeiten

Megan McCain Kehrt Aus Dem Mutterschaftsurlaub Zurück, Um An Der Talkshow "Vzglyad" Zu Arbeiten
Megan McCain Kehrt Aus Dem Mutterschaftsurlaub Zurück, Um An Der Talkshow "Vzglyad" Zu Arbeiten

Video: Megan McCain Kehrt Aus Dem Mutterschaftsurlaub Zurück, Um An Der Talkshow "Vzglyad" Zu Arbeiten

Video: Megan McCain Kehrt Aus Dem Mutterschaftsurlaub Zurück, Um An Der Talkshow "Vzglyad" Zu Arbeiten
Video: Meghan McCain Misleads Viewers, Shows Up On The View On Monday 8/2/21 !! 2023, Kann
Anonim

Die Co-Moderatorin der Talkshow am Tag, Megan McCain, kehrte am Montag aus dem Mutterschaftsurlaub zurück und dachte die ganze Zeit an ihre 3 Monate alte Tochter, die sie von Ehemann Ben Domenech zur Welt gebracht hatte.

Die 36-jährige Tochter des Politikers John McCain hat auch einige entzückende Schnappschüsse ihres kleinen Mädchens geteilt - die ersten vollständigen Fotos seit Libertys Geburt am 28. September.

"Ich habe jeden Moment mit Liberty geliebt und die Zeit, die ABC mir gegeben hat, sehr geschätzt", sagte McCain kürzlich, bevor er zur beliebten Talkshow am Tag zurückkehrte. "Seit Libertys Geburt ist so viel passiert, dass ich so aufgeregt bin, mich wieder auf The View zu konzentrieren. Außerdem vermisse ich meine Co-Gastgeber!"

Und im Dezember schrieb sie, obwohl sie „die Ekstase der Mutterschaft nicht vollständig ausdrücken kann … Ich werde sagen, dass eine Tochter alle existenziellen und ontologischen Fragen beantwortet, denen sich eine Person in diesem wilden Leben gegenübersieht. Ben und ich waren so unbeschreiblich gesegnet und haben erst die Verwirrung der Glückseligkeit erlebt, seit wir Liberty gefunden haben."

Während ihrer Schwangerschaft schrieb McCain auf Instagram, dass sie sich "die ganze Zeit in ihrem Leben und in der Privatsphäre ihres Babys geschützt und privat gefühlt hat" und fügte hinzu: "Ich hoffe, all die wunderbaren Menschen, die so unterstützend und verständnisvoll sind!"

Gegen Ende des Jahres 2020 teilte sie in den sozialen Medien einen retrospektiven Beitrag über die letzten Wochen ihrer Schwangerschaft mit, in dem die Fotos mit dem Titel "Das Jahr war nicht so schlecht" versehen waren.

Beliebt nach Thema